PV-Anlage Feudingerhütte feiert einjähriges Bestehen

PV-Anlage Feudingerhütte

PV-Anlage Feudingerhütte

Knapp 14 000 kWh hat die PV-Anlage der Energiegenossenschaft Bad Laasphe innerhalb ihres ersten Jahres produziert. Auf dem Dach der ehemaligen Kläranlage Feudingen produziert sie mit einer installierten Leistung von 15 kWp emissionsfreien Strom aus den Sonnenstrahlen. Damit kann die kleine Anlage drei Vier-Personen-Haushalte versorgen. Die aktuelle Strommenge lässt sich live über ein Internetportal abrufen. Die 100 kWp-Anlage auf dem Dach des städtischen Gymnasiums brachte in diesem Sommer ebenfalls recht gute Erträge: mehr als 10 000 kWh pro Monat.

Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.