Schlagwort: Energiepolitik

Bundespolitik bedroht erneut Photovoltaik / geplantes Projekt deshalb geplatz

Auch die aktuelle Entwicklung der Energiegenossenschaft mit zahlreichen Anlagen genug Grund zur Freude gibt, trübt die Politik aktuell erneut die Europhie der Energiegenossen drastisch ein. Seit Anfang des Jahres reduziert die Bundespolitik im Rahmen des „Energiesammelgesetz“ die Vergütung für Photovoltaik-Anlagen

Getagged mit: , , ,

Energiegenossenschaft im Gespräch mit Bundestagskandidat

Die Energiegenossenschaft Wittgenstein freute sich über den Besuch des SPD-Bundestagskandidaten Heiko Becker. Neben der Besichtigung der Photovoltaik-Anlage „Wabach-Sportpark“ konnten wie Mitglieder der Energiegenossenschaft ihre Vorstellungen einer zukünftigen Energiepolitik vortragen. Der einhellige Wunsch dabei ist, wieder die Dezentralität zu fördern. Aktuell

Getagged mit: , , , ,

Mehr Extremwetter in Wittgenstein und Siegeszug der Erneuerbaren Energien – ein Kommentar zum Weltklima-Gipfel

Auf der UN-Klimakonferenz in Marrakesch wird intesiv über die weltweite Klimastrategie diskutiert. Dabei werden die Folgen des Klimawandels auch zunehmend in Wittgenstein deutlich. Kreislandwirt Lothar Menn konstatierte, dass die Zunahme der Wetterextremen zu längeren Perioden von Nässe und Trockenheit führt

Getagged mit: , , , , ,
Top